Abschlussklettertreff 2014

Kletter- und Bergsteigerabteilung DAV Röthenbach

Bericht Klettertreff 2014

 

2014 war aus Sicht des Klettertreffs ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr. Wir konnten uns mit ganz wenigen Ausnahmen regelmäßig Mittwochs treffen und die Außenklettertreffs fanden viel länger als geplant bis Anfang Oktober statt.

 

Erfreulicherweise gibt es in diesem Jahr auch keine Verletzungen zu beklagen. Wegen der im Jahr 2013 verletzungsbedingt ausgefallenen Kurse von mir hatten wir einen kleinen Stau an aus- und fortbildungswilligen Mitgliedern, der dann aber auch noch abgebaut werden konnte.

 

Unterstützt werde ich seit diesem Sommer in Sachen „Kurse für Kinder und Familien“ von Dirk Verleger, der sich spontan bereit erklärte, die Kletterbetreuerausbildung zu absolvieren und auch schon in seiner Funktion tätig war.

 

Neben Hallenkursen – die im Röthenbacher Kletterturm stattfanden – fand auch wieder ein Sturztraining an der Hartensteiner Wand statt. Alle waren mit großer Aufmerksamkeit und Spaß dabei und befanden im Anschluss, dass sie um eine wichtige Erfahrung reicher seien. Spektakuläre Sturzfotos können auf der Homepage angesehen werden .

Der mobile Laufer Kletterturm wurde am Stadtfest von Kletterern auf- und abgebaut und an dem Wochenende von 17 Kletterern betreut. Wir hatten in diesem Jahr gutes Wetter und regen Andrang. Die Präsenz auf dem Stadtfest war wieder ein Erfolg für den DAV Röthenbach.

 

Ein absolutes Highlight war der Abschlussklettertreff für das Outdoorklettern in diesem Jahr. Erstmalig fand sich die Gruppe zusammen und fuhr gemeinsam ins Fichtelgebirge, Steinwald, um hier an einem schönen Sonntag im Oktober an Granit zu klettern. Für die meisten war es der erste Kontakt mit dieser Art von Granit und zusammen mit der spärlichen Absicherung war die Kletterei äußerst spannend. Die Bilder – wie alle anderen Bilder unserer Aktivitäten – können ebenfalls auf der Homepage eingesehen werden. Unser großartiger Bergfotograf Thiemo Wenkemann hat sich uns an diesem Tag angeschlossen und eine Menge Zeit darauf verwandt den Tag bildlich festzuhalten . Danke Thiemo!

Überhaupt hatten wir in diesem Sommer wieder sehr netten „Zuwachs“ aus Nachbarsektionen.

Ein großes Dankeschön an „meine Gruppe“ für die Unterstützung und Ermutigung nach den Verletzungen den Klettertreff weiterzuführen!! Ich bin echt froh auf Euch gehört zu haben!!!

 

Und noch ein Danke an meinen Mann Peter, der sich zum „Haus- und Hoffotografen“ des DAV Röthenbach entwickelt hat und gleichzeitig dafür sorgt, dass die Homepage der Kletterer und Bergsteiger immer aktuell ist.

 

Gute Zeit

Eure Sylvia

 

zu den Bildern des Klettertreffjahres